Offizielle Internetseite 1. FC Bocholt 1900 e. V.
1. Mannschaft

Torhüter Gian-Luca Reck verstärkt den FCB

Donnerstag, 23.06.2022 16:34 Uhr | Benjamin Kappelhoff

Der zukünftige Regionalligist hat jetzt Torhüter Gian-Luca Reck (19) verpflichtet. Er unterzeichnete einen Vertrag bis 30.06.2023 am Bocholter Hünting.

Gian-Luca Reck ist der Sohn des ehemaligen Nationaltorhüters Oliver Reck und wird das Torhütertrio um Sebastian Wickl und Jona Scholz komplettieren. Der 19-Jährige gehörte in der abgelaufenen Spielzeit zum Kader des Regionalligisten SV Lippstadt. Ausgebildet wurde Reck beim SV Schermbeck und im Nachwuchsleistungszentrum des MSV Duisburg, ehe es ihn aus der Duisburger U19 zunächst zu Rot-Weiß Erfurt und dann zur Rückserie der Saison 2021/2022 zum SV Lippstadt zog. Dort kam der 1,96 Meter große Keeper zu zwei Einsätzen.

„Gian-Luca bringt spannende Anlagen mit, um ein richtig guter Torhüter zu werden. Mit seiner Körpergröße und Dynamik ist er unheimlich stark im Eins-gegen-Eins. Auch im Mitspielen hat er eine gute Risikoabwägung. Mit Wickl, Scholz und Reck sehen wir uns auf dieser Position hervorragend aufgestellt“, sagt Jan Winking.

Marcus John pflichtet dem Coach bei: „Wir sind sehr froh, uns mit Gian-Luca auf eine Zusammenarbeit für die kommende Saison geeinigt zu haben. Er wurde beim MSV Duisburg gut ausgebildet und hat dann direkt seine ersten Regionalliga-Erfahrungen gemacht. Gian-Luca bringt mit seiner Körpergröße und Athletik super Vorrausetzungen mit, beim 1. FC Bocholt den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen!“