90. Minute - Spielende

0
4
90.

4:0 Gewonnen

Ein absolut verdienter Sieg gegen eine Mannschaft die in der zweiten Halbzeit eingebrochen ist. Die Schwatten schieben sich damit auf den 8. Tabellenplatz vor und haben jetzt 13 Punkte in der Tasche.

90.

Ecke für den FCB

90.

Velbert drängt noch auf ein Tor, die Bocholter Abwehr tut alles dafür, das obligatorische Gegentor zu verhindern.

90.

Gelbe Karte für Marvin Blume

24
Marvin Blume
Marvin Blume
88.

Mouadden kann mit den Ball in den 16er dribbeln, mit dem letzen Übersteiger bekommt ein Gegner jedoch sein Fuß dazwischen.

86.

Wechsel 1. FC Bocholt

Für Niklas Möllmann mit der Nummer 14 kommt die Nummer 31 Maximilian Güll

Maximilian Güll
Maximilian Güll
Niklas Möllmann
Niklas Möllmann
81.

Wechsel 1. FC Bocholt

Für Timur Karagülmez mit der Nummer 17 kommt die Nummer 23 Florian Abel

Florian Abel
Florian Abel
Timur Karagülmez
Timur Karagülmez
81.

Velbert konnte die hohe Laufintensität der ersten Halbzeit nicht aufrecht erhalten. Das macht sich deutlich bemerkbar, die Schwatten haben alles unter Kontrolle und können die Tordifferenz aus vergangenen Spielen verbessern.

79.

Gelbe Karte für Leon Fritsch

19
Leon Fritsch
Leon Fritsch
Anzeige
78.

Wechsel SC Velbert

Für Burak Yildiz mit der Nummer 25 kommt die Nummer 28 Aaron Langen

Aaron Langen
Aaron Langen
Burak Yildiz
Burak Yildiz
78.

Wechsel SC Velbert

Für Ibrahim Bayraktar mit der Nummer 27 kommt die Nummer 26 Frederic Lühr

Frederic Lühr
Frederic Lühr
Ibrahim Bayraktar
Ibrahim Bayraktar
77.

Wechsel 1. FC Bocholt

Für Lars Bleker mit der Nummer 10 kommt die Nummer 6 Christian Gurny

Christian Gurny
Christian Gurny
Lars Bleker
Lars Bleker
76.

Beckert erobert den Ball im Mittelfeld. Der Schiri will erst gegen FC Freistoß pfeifen, lässt dann aber doch weiter laufen. Velbert ist noch perplex und die Schwatten können schnell nach vorne spielen. Möllmann passt auf Buijl und der kann den Ball rein schieben.

74.

TOOOOR FÜR DEN FCB!

Torschütze mit der Nummer 7: Nick Bujil

7
Nick Buijl
Nick Buijl
73.

Beckert setzt sich gegen 2 Gegenspielern im Mittelfeld durch und versucht den Ball auf Mouadden nach vorne zu spielen. Mouadden kommt jedoch nicht dran, da der Ball abgeschirmt wird und ins Toraus geht.

70.

Halbzeitstand der Zwoten

1:0 für Mülheim

69.

Wechsel SC Velbert

Für Ho Chu mit der Nummer 13 kommt die Nummer 9 Duran Deniz

Duran Deniz
Duran Deniz
Ho Chu
Ho Chu
68.

Wechsel SC Velbert

Für Lamine Diame mit der Nummer 11 kommt die Nummer 6 Max Michels

Max Michels
Max Michels
Lamine Diame
Lamine Diame
68.

Wechsel 1. FC Bocholt

Für Andre Bugla mit der Nummer 11 kommt die Nummer 18 Younes Mouadden

Younes Mouadden
Younes Mouadden
Andre Bugla
Andre Bugla
Anzeige
67.

Neustädter und Karagülmez stehen bereit um den Freistoß zu schießen. Karagülmez schießt neben das Tor

66.

Bugla holt ein Freistoß 16 Meter vor dem Tor.

65.

Weinzettel mit einer riesen Parade. Ein Velberter steht mit dem Ball auf einmal vor dem Tor, Weinzettel kann dem Schuss noch entgegenspringen und bekommt den Ball mit der Brust, danach liegt er am Boden und muss erst einmal durchatmen.

62.

Gelbe Karte für Lamine Diame

11
Lamine Diame
Lamine Diame
61.

Neustädter schießt die Ecke wieder über alle Hinweg, Buijl bekommt den Ball aus unerklärlichen Gründen aus spitzen Winkel mit einem Kopfball ins Tor.

59.

TOOOOR FÜR DEN FCB!

Torschütze mit der Nummer 7: Nick Bujil

7
Nick Buijl
Nick Buijl
58.

Möllmann setzt gut nach und kann eine Ecke für den FCB rausholen

55.

Die Schwatten bekommen jetzt mehr Räume im Mittelfeld, der Spielaufbau gelingt schneller und die Chancen werden besser.

53.

Karagülmez kann einen lange Ball bekommen und läuft von der Seitenlinie bis an die Torauslinie. Der flache Pass in den Torraum findet lediglich nur einen gegnerischen Abnehmer.

50.

Bugla wird 18 Meter vorm gegnerischen Tor zu Fall gebracht. Der Schiri lässt Vorteil laufen, der Schuss aufs Tor ist aber zu schwach um gefährlich zu werden.

Anzeige
48.

Velbert mit einem Konter nach einem Ballverlust der Schwatten am Strafraum. Weinzettel kann den Ball ein weiteres Mal über die Latte befördern.

46.

Bei beiden Teams gab es keine Wechsel zur Halbzeit

47.

Weiter gehts

45.

Die beiden Teams kommen wieder auf den Platz. Es geht weiter.

45.

Aktueller Stand bei der Zwoten

Bei der Zweiten steht es nach 30 Minuten 1:0 für Rot-Weiß Mülheim. Das Tor ist nach 5 Minuten gefallen.

45.

Halbzeitergebnisse

Meerbusch-Kray 0:0 | Baumberg- TVD Velbert 0:1 | Niederwenigern-Kle*e 0:2 | SSVg Velbert-Nettetal 0:0 | TuRU-ETB 1:0

45.

Halbzeitfazit

Velbert betreibt ein laufintensives Spiel gegen stark spielende Bocholter. Die 2:0 Führung der Schwatten ist verdient, Möllmann und Bugla erzielen zur richtigen Zeit die Tore um die Velberter Gegenwehr zu brechen. Die zweite Halbzeit wird noch spannend.

45.

Die Schwatten konnten sich aus der Druckphase befreien. Möllmann konnte den Ball von der Eckfahne aus zu Bugla in den 16er flanken. Der kann den Ball ins Tor schieben.

45.

TOOOOR FÜR DEN FCB!

Torschütze mit der Nummer 11: Andre Bugla

11
Andre Bugla
Andre Bugla
43.

Velbert hat momentan wieder eine Druckphase. Die Schwatten bekommen den Ball nicht wirklich aus der Gefahrenzone, da einige Fehlpässe dafür sorgen das Velbert immer wieder in Ballbesitz kommt.

42.

Gelbe Karte für Timur Karagülmez

29
Timur Karagülmez
Timur Karagülmez
Anzeige
39.

Buijl flankt den Ball in den Strafraum, Bugla kommt mit dem Rücken zum Tor an den Ball und dreht sich. Letztendlich kann Bugla noch eine Ecke rausholen, da zu viele Gegenspieler vorm Tor standen.

36.

Beckert wird in der eigenen Hälfte von zwei Gegenspielern bedrängt, bekommt aber ein Freistoß zugesprochen. Dadurch konnte die Gefahr gebändigt werden.

34.

Karagülmez mit dem Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte. Neustädter steht bereit, beim Schussversuch ist ein Gegner aber zur stelle und kann sein Fuß noch vor den Ball bekommen

31.

Beckert kann ein langen Ball abfangen und ein Gegenangriff einleiteten. Der kommt aber nicht weit, da die Velberter immer nah am Ball sind.

29.

Neustädter verlagert das Spiel auf die rechte Seite zu Beckert. Der arbeitet sich durch ein Doppelpass mit Möllmann nach vorne. Im Strafraum versucht Beckert den Ball nochmal zu Möllmann zu passen, der nimmt den Ball aber nicht an und er landet bei einem Velberter.

25.

Mittlerweile hat der Regen nachgelassen.

23.

Velbert sucht Lücken im Bocholter Mittelfeld. Die Schwatten greifen früh an und suchen den Moment der Unachtsamkeit.

16.

Neustädter mit einer Ecke. Der Ball fliegt am Strafraum vorbei zu Bugla. Bugla flankt den Ball in den Torraum, wo Möllmann den mit einem schönen Kopfball einnetzen kann.

14.

Tooor für den FCB

14
Niklas Möllmann
Niklas Möllmann
13.

Neustädter legt den Ball im Mttelfeld auf Bugla ab, der läuft kurz und schießt den Ball dem Torwart direkt in die Arme.

Anzeige
11.

Ein Ball kommt durch auf Möllmann, der schießt den Ball jedoch links am Tor vorbei.

10.

Divis und Winking suchen im Spielaufbau Anspielstationen, werden aber nicht fündig. Velbert greift früh an.

8.

Freistoß für Velbert am linken Strafraumrand. Der Ball wird abgelegt und aufs Tor geschossen. Weinzettel kann den Ball über die Latte befördern.

6.

Ein Abschlag des Velberter Torwarts wird nach vorne verlängert. Winking kann den Ball ins Seitenaus befördern.

5.

Velbert macht das Spiel im Mittelfeld eng

3.

Velbert kann den Ball aber aus der eigenen Gefahrenzone bekommen.

3.

Einwurf für den FCB auf höhe des gegnerischen Strafstoßes

2.

Neustädter mit dem Ballgewinn im Mittelfeld, spielt den Ball erstmal nach hinten um ruhe in das Spiel zu bekommen.

1.

Auf gehts

Rot stößt an

15:01

Gleich gehts los

Die Mannschaften laufen ein. Velbert spielt komplett in Rot, der FCB komplett in Schwarz.

Anzeige
14:57

Das Wetter macht sich auch auf die Zuschauerzahl bemerkbar, 50 Zuschauer sind es in etwa.

14:49

Aktuelle Situation

Der FCB konnte sich nach dem letzten Sieg gegen TuRU Düsseldorf auf den 10. Tabellenplatz vorarbeiten. Die Schwatten gehen mit 10 Punkten aus 8 Spielen in die heutige Partie. Der SC Velbert hat 7 Punkte auf dem Konto und teilt sich mit Nettetal den 15 Tabellenplatz.

14:48

In der letztjährigen Saison spielten die Schwatten erstmals gegen den SC Velbert, dabei gewann man ein Spiel mit 3:0 und musste im anderen Spiel eine 1:0 Niederlage hinnehmen.

14:47

Schiedsrichter der heutigen Partie

Schiedsrichter der heutigen Partie gegen den SC Velbert ist Marcel Schuh, der das Spiel zusammen mit seinen Assistenten Pasquale Kolonko und Pascal Czaja leitet. Marcel Schuh ist seit der Saison 2016/2017 in der Oberliga Niederrhein im Einsatz und hat bisher 2 Partien der Schwatten geleitet. Die beiden Partien konnte der FCB für sich entscheiden.

14:46

Aufstellung 1. FC Bocholt

Startelf

  • 28
    Tobiasz Weinzettel
    Tobiasz Weinzettel
  • 4
    Tim Winking
    Tim Winking
  • 13
    Philipp Divis
    Philipp Divis
  • 20
    Marc Beckert
    Marc Beckert
  • 21
    Philipp Meißner
    Philipp Meißner
  • 8
    Daniel Neustädter
    Daniel Neustädter
  • 10
    Lars Bleker
    Lars Bleker
  • 11
    Andre Bugla
    Andre Bugla
  • 14
    Niklas Möllmann
    Niklas Möllmann
  • 7
    Nick Buijl
    Nick Buijl
  • 29
    Timur Karagülmez
    Timur Karagülmez

Ersatzbank

    22
    Jonas Wenzel
    Jonas Wenzel
    31
    Maximilian Güll
    Maximilian Güll
    6
    Christian Gurny
    Christian Gurny
    9
    Pascale Talarski
    Pascale Talarski
    18
    Younes Mouadden
    Younes Mouadden
    23
    Florian Abel
    Florian Abel
    25
    Taric Boland
    Taric Boland
    33
    Philipp Goris
    Philipp Goris
Anzeige
14:46

Herzlich Willkommen zum Liveticker

Das Wetter wird die Partie heute sehr unangenehm machen. Es regnet in strömen, dazu stürmischen Böen bei 16 Grad. Immerhin findet das Spiel auf einem Kunstrasenplatz statt.