1. FC Bocholt

  • 4:1
  • 14.10.2018 15:00

VfB Speldorf

1. 45. 90.
Spiel jetzt im Livestream ansehen zum Livestream
90'

Hmm. Anholt gleicht gegen die 2. Mannschaft in der 95. Minute zum 3:3 aus.

Dies ist dort auch der Endstand.

90'

Spielende

86'

Anschlusstreffer für Anholt: 2:3

85'

Großchance durch Winking per Kopf

85'

Gute Nachrichten aus Anholt!

Die 2. Mannschaft führt bei Westfalia Anholt mit 3:1 nach 86 Minuten!

83'

Tor für VfB Speldorf

80'

Und wieder Abseits des FCB...

...und erneut strittig

78'

TOOOOOOR für den FCB.

Torschütze mit der Nummer 16, Dominik Göbel.

76'

Bugla!! Zu unplatziert.

73'

Göbel mit dem Schuss im 16er

Aber weit vorbei

71'

Homberg führt übrigens aktuell 4:1 in Schonnebeck...

...wer hat denen nur den Zaubertrank gebraut? 10 Siege, 1 Unentschieden: Wahnsinn!

69'

Gelbe Karte für Janis Timm.

Speldorf fällt jetzt zumeist durch Holzerei auf. Unnötig.

67'

Letzter Wechsel beim FCB

Für Christian Gurny kommt André Bugla

65'

Winking wird im Strafraum umgestoßen

Das hätte man auch als Strafstoß pfeifen können, denke ich

65'

Schürings war zur Halbzeit eingewechselt worden

und kann nach 17 Minuten direkt wieder duschen gehen. Zurecht.

63'

Bleker wird noch behandelt...

...kann aber scheinbar weitermachen

62'

Rote Karte für Fabian Schürings.

Grobes Foul an Lars Bleker. Junge, Junge!

60'

Doppelwechsel durch Manuel Jara

Göbel und Buijl kommen für Armen und Abel

56'

Die ein oder andere Abseitsentscheidung scheint jetzt zweifelhaft...

55'

Trienenjost trifft den Ball mit dem falschen Fuß

Das wäre eine gute Chance zum Anschluß für Speldorf gewesen.

52'

Alexandros Armen! Abseits!

49'

Möllmann läuft alleine aufs Tor zu...

...aber vergeben. Schade!

46'

Anpfiff 2. Halbzeit

45'

Fazit des ersten Durchgangs

Die Schwatten haben das Pokalaus gegen den WSV souverän weggesteckt und sind durch den Freistoß von Neustädter nach nur zwei Minuten sofort auf die Erfolgsspur gewechselt. Der Doppelschlag durch Beckert (Elfmeter) und Möllmann innerhalb von zwei Minuten stellte dann die komfortable und hochverdiente Führung zur Halbzeit her.

45'

Ende 1. Halbzeit.

35'

Ex-FC-Akteur Patrick Nemec setzt sich über rechts durch...

Den Schuss von Corovic kann Schumacher fangen.

32'

Nächste Großchance durch Winking per Kopf nach einem Eckball!

Gröger pariert stark!

30'

Jetzt drehen die Schwatten auf...

Fast jeder Schuss ist drin...

30'

TOOOOOOR für den FCB.

Torschütze mit der Nummer 14, Niklas Möllmann.

29'

TOOOOOOR für den FCB.

Torschütze mit der Nummer 20, Marc Beckert.

28'

Bekcert tritt an

28'

ELFMETER FÜR DEN FCB!!

Handspiel eines VfB-Spielers

26'

Starke Balleroberung durch Philipp Meißner!

23'

Corovic prüft den eigenen Keeper!

Fast ein Eigentor des VfB!

21'

Meißner von links auf Gurny!

Diesmal passt der Kopfball, aber Gröger ist zur Stelle!

15'

Erste Ecke des Spiels für den FC

Gröger fängt die Hereingabe

11'

Gurny trifft aus fünf Metern per Kopf den Ball nicht richtig!

7'

Großchance für Speldorf durch Yussif!

Sein Schuß geht knapp links vorbei!

3'

Wie am Mittwoch gibt es ein frühes Tor!

Diesmal ist es dem FCB vergönnt, den ersten Treffer zu erzielen. Der Freistoß von Daniel Neustädter prallt von der Unterkante der Latte knapp hinter die Linie - 1:0!

2'

TOOOOOOR für den FCB.

Torschütze mit der Nummer 8, Daniel Neustädter.

1'

Spielbeginn

14:40

Willkommen zum 3. Heimspiel des FCB innerhalb von 8 Tagen!

Nach dem 3:0-Sieg in der Liga letzten Sonntag gegen Hiesfeld gab es unter der Woche ein 0:2 im Pokalfight gegen Regionalligist Wuppertaler SV und heute begrüßen wir den VfB Speldorf zu Gast am Bocholter Hünting!

1. FC Bocholt

VfB Speldorf

Aufstellung

Ersatzbank