VfB Homberg

  • 2:1
  • 15.10.2017 15:00

1. FC Bocholt

1. 45. 90.
90'

Spielende

90'

Gurny im Fallen aus 11 Metern

Gutkowski hält

90'

Und nochmal Rybacki mit einer Großchance

89'

Welky kommt für Kogel

84'

Valdet kommt beim VfB für Bock

82'

Winking verliert das Laufduell gegen Rybacki

Der vergibt überhastet vor Schumacher das 3:1

78'

Und doch jetzt der Anschlusstreffer!!

Geht da noch was, um zumindest einen Punkt zu holen? Kommt jetzt, Männer!!

78'

TOOOOOOR für den FCB.

Torschütze mit der Nummer 33, Philipp Goris.

77'

Rybacki vergibt die Großchance zum 3:0

76'

Das war dann wohl die Vorentscheidung...

...willkommen im Abstiegskampf, 1. FC Bocholt!

75'

Kilav verlässt das Feld für Gurny

74'

Tor für VfB Homberg

Torschütze mit der Nummer 21, Justin Bock.

71'

Christian Gurny macht sich bereit

Damit absolviert er heute bereits sein 180. Ligaspiel für den 1. FC Bocholt. Sein Debüt in der 1. Mannschaft gab er im August 2011 im Alter von 18 Jahren beim Heimspiel gegen SF Baumberg.

66'

Belkassem kommt für Möllmann

63'

Kopfballchance durch Winking!

62'

Gelbe Karte für Len Heinson.

62'

Gelbe Karte für Ferdi Acar.

60'

André Bugla kommt für Patrick Nemec

60'

Gelbe Karte für Jonas Haub.

58'

Gelbe Karte für Dennis Wibbe.

56'

Manuel Jara ruft André Bugla an die Seitenlinie

55'

Erneut Flanke von Kilav...

...Möllmann trifft die Kugel nicht.

51'

Rybacki mit einem Schuss...

...kein Problem für Schumacher

50'

Flanke durch Kilav von links...

...Goris kommt in der Mitte zu spät

46'

Anpfiff 2. Halbzeit

46'

Notiz am Rande...

...nach Sichtung unserer fc.TV-Aufnahmen hat ein Foul an Goris im ersten Durchgang auf der Strafraumgrenze stattgefunden und hätte somit auch zu einem Elfmeter führen müssen. Aber was nützt es denn: Mund abputzen und weiter. Noch sind 45 Minuten Zeit, das Spiel zu drehen!

46'

Homberg führt in einem insgesamt schwachen Spiel...

...durch einen Dusel-Elfmeter mit 1:0

45'

Ende 1. Halbzeit.

39'

Winking knapp rechts vorbei

33'

Goris mit der Flanke von rechts

Öztürk kommt in der Mitte nicht ran

17'

Nächste Riesenchance nach Ecke für Homberg

Der Ball fliegt parallel zur Torlinie vorbei

15'

Nicht ganz unumstritten der Strafstoß...

...ein leichter Rempler reichte für den Pfiff von Tim Pelzer aus Tönisvorst.

14'

Tor für VfB Homberg

Torschütze mit der Nummer 17, Ferdi Acar.

13'

ELFMETER FÜR HOMBERG

11'

Starker Freistoß von Heinson...

...von der rechten Seite. Gutkowski muss sich strecken. Ecke.

7'

Kilav von links auf Möllmann in der Mitte...

...aber der versucht es zu lässig mit der Hacke und kommt nicht an den Ball

5'

Wibbe frei vor dem Tor, aber Abseits

1'

Spielbeginn

14:54

Dennis Wibbe ist bester Schütze beim VfB

Mit sechs Treffern ist Wibbe der aktuell erfolgreichste Torschütze der Homberger. Beim FCB hat Philipp Goris mit fünf Toren die meisten Treffer erzielt.

14:39

Len Heinson kehrt zurück

Heinson heute direkt wieder in der Startelf, dafür fällt Philipp Meißner bis auf weiteres verletzungsbedingt aus. André Bugla sitzt nach überstandener Krankheit zunächst auf der Bank. Dort nehmen auch Belkassem und Gurny Platz für die Öztürk und Goris beginnen.

11:34

VfB mit englischer Woche und Pokalaus

Die Hausherren haben noch das dramatische Pokalaus vom letzten Mittwoch beim Landesligisten SV Scherpenberg (7:8 n.E.) in den Knochen, konnten allerdings auch drei der letzten vier Spiele in der Oberliga gewinnen.

10:28

Kirmessonntag in Homberg!

Am heutigen Kirmessonntag soll nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg endlich wieder ein Dreier her. Noch sind unsere Schwatten in der Fremde komplett ohne Sieg in dieser Saison und belegen damit in der Auswärtstabelle den letzten Platz.

VfB Homberg

1. FC Bocholt

Aufstellung

Ersatzbank

Aufstellung

Ersatzbank

Spielstätte

PCC-Stadion, Rheindeichstraße 50
47198 Duisburg