zurück zur Übersicht
Foto: Maik te Laar

3:0-Erfolg für die U15 gegen Klosterhardt

In der Fussball-Niederrheinliga der C-Junioren hält der 1.FC Bocholt durch das 3:0 gegen Klosterhardt den Kontakt zu den wichtigen direkten Qualifikationsplätzen.

Im Gegensatz zur A-Junioren halten die C-Junioren des 1.FC Bocholt den Kontakt zu den direkten Qualifikationsplätzen. Lediglich ein Zähler beträgt der Rückstand zu Platz vier. Der direkte Konkurrent Arminia Klosterhardt wurde durch die Treffer von John Gertzen (29., 65.) und Maurice Wingerath (42.) mit 3:0 (1:0) besiegt.

"Damit kämpfen jetzt nur noch vier Teams um drei Qualifikationsplätze - RW Oberhausen ist schon durch. Das war eine sehr gute Leistung gegen einen starken Gegner", sagte Schemmer. Dabei brachte ein Torwartfehler sein Team auf dis Siegerstraße. Am Ende hätte der Sieg höher ausfallen müssen. 

(Bocholter-Borkener Volksblatt vom 01.04.2019)