zurück zur Übersicht
Foto: Christian Klumpen

U19 holt Remis gegen Mönchengladbach

Die U19-Junioren des 1. FC Bocholt trennten sich am Sonntagvormittag leistungsgerecht mit 0:0 vom 1. FC Mönchengladbach. Die Elf von Trainer Niko Laukötter erspielte sich vor allem im ersten Durchgang gute Chancen, in Führung zu gehen, verpasste es aber ebenso wie die Gäste, die insbesondere in der Schlussviertelstunde zu Gelegenheiten kamen, ein Tor zu erzielen.

"Insgesamt war es ein verdientes Remis, denke ich. Wir sind froh, nach ordentlicher Leistung auch wieder gepunktet zu haben, nachdem uns dies in Meerbusch und in Klosterhardt nicht gelungen war. Wir sind im Soll", bilanzierte Niko Laukötter nach der Partie.