Jetzt Mitglied werden, Vorteile sichern und ein Teil der schwatten Liebe werden!

Jetzt Mitglied werden, Vorteile sichern und ein Teil der schwatten Liebe werden!

Als einer der sportlich erfolgreichsten Vereine im Westmünsterland fühlen sich beim 1. FC Bocholt viele heimisch, vor allem unsere aktiven Sportler. Doch auch mit einer passiven Mitgliedschaft kannst du ein Teil der großen Familie des FCB werden und dir dadurch auch viele Vorteile sichern! Genauso profitieren durch die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ diejenigen, die Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte ebenfalls davon überzeugen, dass der 1. FC Bocholt der richtige Verein ist.

Deine Vorteile als Mitglied des 1. FC Bocholt 1900 e.V.:

  • Begrüßungsgeschenk und offizieller Mitgliedsausweis des 1. FC Bocholt
  • Zusendung des Magazins „AM BALL“, dass vier Mal jährlich erscheint (ab 13 Jahren)
  • 10% Rabatt im SchwattenShop
  • Rabatt auf Dauerkarten und Tageskarten
  • Stimm- und Mitspracherecht bei Mitgliederversammlungen (ab 16 Jahren)
  • Überaschung zu deinem Geburtstag

Auch du möchtest nun ein Teil von uns werden? Du kannst dich direkt online als Mitglied registrieren oder alternativ unseren Mitgliedsantrag downloaden und uns ausgefüllt zuschicken.

Weitere Fragen und Antworten rund um unsere Mitgliedschaft:

1) Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge in der passiven Mitgliedschaft?

Erwachsene: 8€ monatlich
Ermäßigt: 5€ monatlich
Jugendliche: 2€ monatlich
Familie: 12€ monatlich

Bei jeder Anmeldung kommt eine einmalige Verwaltungspauschale von 8€ hinzu, die bei der ersten Zahlung automatisch mit abgebucht wird. Als ermäßigt gelten folgende Personen: Schüler (ab 18 J.), Auszubildende, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Senioren ab 65 J., sowie Inhaber eines Schwerbeschädigten-Ausweises (mit gültigem Nachweis). Der Beitrag für Jugendliche gilt für 12 bis 18 Jahre – Kinder unter 12 Jahren sind von den Beiträgen befreit. Als Familie gilt ein Elternpaar mit mindestens einem Kind. Die Kinder bleiben bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres im Familientarif.

2) Wie wird der Mitgliedsbeitrag bezahlt?

Der Beitrag wird in einem Zahlungsvorgang vom angegebenen Konto quartalsweise im Lastschriftverfahren eingezogen. Der Kontoinhaber erteilt dem 1. FC Bocholt 1900 e.V. mit Eintritt in die Vereinsmitgliedschaft mittels SEPA-Lastschrift den fälligen Beitrag einzuziehen.

3) Wo ist der Unterschied zwischen passives und aktives Mitglied?

Aktive Mitglieder nehmen am Spielbetrieb des Vereins teil und gehören zudem der Senioren- oder Nachwuchsabteilung an. Passive Mitglieder nehmen an keinerlei sportlichen Aktivitäten teil und haben auch keinen Anspruch darauf.

4) Gibt es Nachweise, die einzureichen sind?

Mitglieder, die von der ermäßigten Mitgliedschaft Gebrauch machen möchten, müssen dies jeweils nachweisen und binnen 14 Tagen nach der Anmeldung den entsprechenden Nachweis per Post oder elektronisch einreichen.

5) Wann erhalte ich das Begrüßungsgeschenk und meinen Mitgliedsausweis?

Der Versand des Begrüßungsgeschenkes mit dem offiziellen Mitgliedsausweis erfolgt nach erfolgreicher erster Beitragsabbuchung jeweils zum Quartalsanfang.

6) Kann eine Mitgliedschaft übertragen werden?

Eine Mitgliedschaft beim 1. FC Bocholt 1900 e.V. ist nicht übertragbar und endet mit Kündigung oder Tod eines Mitglieds.