Verein

- Sonntag, 09.05.2021 17:05 Uhr | Lesedauer: 1 Minute

Der Verein trauert um Maria Jansen

Der 1. FC Bocholt 1900 e.V. trauert um die engagierte Persönlichkeit Frau Maria Jansen. Über viele Jahre hinweg hat sie sich um das leibliche Wohl der Zuschauer im Stadion gekümmert. Am Donnerstag verstarb sie im Alter von 79 Jahren.

Ob bei Sturm und Regen oder bei brütender Hitze, Maria Jansen war stets in der Stadion Pommes Bude aktiv, um die Besucher mit Curry Rot Weiß oder Bratwurst mit Brot zu versorgen. Durch ihre freundliche Art und der stets positiven Ansprache wurde der Geschmack der Currywurst für manchen Gast noch gesteigert. Maria Jansen wird dem 1. FC Bocholt 1900 e.V. und seinen Zuschauern fehlen. Wir werden sie stets positiv im Gedächtnis behalten. Danke, Maria und Ruhe in Frieden.

1. FC Bocholt 1900 e.V.
Präsidium und Vorstand