zurück zur Übersicht
Foto: Tim Schülingkamp

U15 freut sich auf Borussia M'Gladbach

Die U15 des 1. FC Bocholt trifft am Dienstagabend im Niederrheinpokal auf den Nachwuchs des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Gespielt wird um 19 Uhr in der Stölting Arena am Hünting.

Dieses Spiel stellt für die Mannschaft und das Trainerteam ein absolutes Highlight dar. Von einem „Traumlos“ sprach Trainer Niklas Schemmer, „das ist ein absolutes Highlight, für solche Spiele spielt man Fußball, schließlich hat man nicht jede Woche die Gelegenheit sich unter Wettkampfbedingungen mit einem Bundesliganachwuchsteam zu messen. Wir würden uns über jeden freuen, der uns beim Duell gegen den Bundesligisten unterstützt.“

Die von Kyle Berger trainierten Gladbacher stehen aktuell auf Rang sechs der U15-Bundesliga. Der Weg ins Viertelfinale gegen den FCB folgte über einen 9:1-Sieg gegen den SC Kapellen-Erft und 6:1-Erfolg über den Liga-Konkurrenten der Schwatten, den FSV Duisburg.

Die Bocholter siegten in der ersten Runde mit 5:1 gegen den FC Kray und siegten am Karnevalswochenende mit 4:0 beim SV Genc Osman.