Saisonvorbereitung

- Sonntag, 15.07.2018 22:07 Uhr | Lesedauer: 1 Minuten

FCB bezwingt Marbeck im Benefizspiel klar

Bei der Begegnung handelte es sich um ein Benefizspiel zugunsten der Kinderkrebshilfe in Münster, an die der Ausrichter sämtliche Einnahmen spenden wird.

„Das war eine rundum gelungene Sache“, sagte Stefan Busshoff, Co-Trainer des FCB, der den verhinderten Cheftrainer Manuel Jara vertrat. Zwar habe etwas die Spielgeschwindigkeit gefehlt und der Ball sei ab und an zu lange gehalten worden. „Dennoch hätten wir noch viel mehr Chancen nutzen müssen“, betonte Busshoff.

Niklas Möllmann und Neuzugang Alexandros Armen führten den 2:0-Pausenstand herbei. Nach dem Seitenwechsel markierten Ferhat Cavusman, Dominik Göbel und Philipp Meißner drei weitere Treffer zum 5:0-Endergebnis. 

Weiter geht es für den 1. FC Bocholt am Mittwochabend mit einem Testspiel gegen den Regionalligisten Fortuna Düsseldorf U23, das um 19 Uhr in der Stölting Arena angepfiffen wird.