Oberliga

- Montag, 05.08.2019 20:08 Uhr | Lesedauer: 1 Minute

Spiel gegen SSVg Velbert verlegt

Das eigentlich für den 14. August um 19:30 angesetzte Oberliga-Spiel am zweiten Spieltag gegen die SSVg Velbert wurde verlegt. Der neue Termin ist am Mittwoch, 18. September um 19:30 Uhr in der Gigaset Arena am Hünting.

Grund für die Spielverlegung ist die Berufung des Velberter Torhüters Marius Ebener in die DFB-Beachsoccer-Nationalmannschaft. Er steht daher nicht zur Verfügung. Nach § 47a Absatz 2 der WDFV-SpO hat die SSVg Velbert daher das Recht, das Spiel verlegen zu lassen. Der erste Auftritt vor heimischen Publikum ist nun am vierten Spieltag. Dieser ist am 25. August. Dann trifft der FCB auf die Spvg. Schonnebeck.