Samstag, 27.01.2018 11:01 Uhr | Lesedauer: 1 Minute

1. FC Bocholt verpflichtet Mehmet Zeki Tunc

„Mehmet war über eine Woche lang bei uns im Training und machte mit gutem Tempo und hoher Ausdauer positiv auf sich aufmerksam. Das ist natürlich eine sehr gute Grundlage für alle weiteren fußballspezifischen Kriterien, gerade für eine Position im Mittelfeld“, freut sich FCB-Coach Jara über den Transfer. „Er schont sich nicht in den Zweikämpfen und ist in der Lage, durch Laufleistung und Spielauffassung Tempo in die Partie zu bringen. Noch fehlt ihm die Bindung zu unserem Spiel und hier werden wir nun gemeinsam daran arbeiten, ihn peu a peu in unser System einzugliedern. Mehmet möchte die Chance ergreifen sich durch harte Arbeit und Geduld in der Oberliga durchzusetzen“, so Jara weiter.

Tunc war zuletzt vereinslos und zuvor in der Türkei bei Ankara Demir und Elazigspor unter Vertrag. In Deutschland spielte er unter anderem für Wattenscheid 09, TV Jahn Hiesfeld und den Cronenberger SC.